SinusTon | 7. Magdeburger Tage der elektroakustischen Musik
KLANGSPRACHEN
27. - 30. Oktober 2016 | Magdeburg

         



Donnerstag, 27.10 | Freitag, 28.10 | Sonnabend, 29.10 | Sonntag, 30.10

Veranstaltungsorte | Karten | Förderer



Programm

Konzerte | Klanginstallationen

Donnerstag, 27. Oktober 2016
18:00 Uhr, Gruson-Gewächshäuser
Vernissage der Klanginstallationen von Ming Wang und Miki Yui

mit Miki Yui und Oliver Schneller

Eintritt frei!




Donnerstag, 27. Oktober 2016
20:00 Uhr, Gesellschaftshaus (Gartensaal)
ERÖFFNUNGSKONZERT

Erik Drescher | Flöte
Nikolaus Schlierf | Viola
Henrik von Coler | Klangregie

Werke für Instrumente, Lautsprecher und Videoprojektion von Unsuk Chin, Eun-Ji Lee, Nan Liang, Chiyoko Szlavnics, Yoji Yuasa, Shintaro Imai u.a.

€ 10,– | erm. € 8,–




Freitag, 28. Oktober, 2016
18:00 Uhr, Gesellschaftshaus (Kleiner Saal)
SCHNITTSTELLE OST

Die Pipaspielerin Ya Dong aus Shanghai und der Leipziger Komponist Bernd Franke sprechen über ihre Erfahrungen im Austausch zwischen ihren Kulturen.

Eintritt frei!




Freitag, 28. Oktober 2016
19:00 Uhr, Gesellschaftshaus (Gartensaal)
BLICK NACH ASIEN I

Ya Dong | Pipa
Sonar Quartett Berlin: Susanne Zapf | Violine , Wojciech Garbowski | Violine,
Nikolaus Schlierf | Viola, Cosima Gerhardt | Violoncello
Henrik von Coler | Klangregie

Werke von Bernd Franke, Shintaro Imai, Chiyoko Szlavnics und Karen Power (UA)

€ 10,– | erm. € 8,–




Freitag, 28. Oktober 2016
21:00 Uhr, Gesellschaftshaus (Schinkelsaal)
SOLO-PERFORMANCE I

Mikiko Yui | Live-Elektronik

ana (Das Loch): Werke von Mikiko Yui

€ 10,– | erm. € 8,–

Kombiticket für die Veranstaltungen „Blick nach Asien I“ und „Solo-Performance I“ zum Preis von € 15,- (erm. € 12,-) an der Abendkasse.




Sonnabend, 29. Oktober 2016
19:00 Uhr, Gesellschaftshaus (Gartensaal)
BLICK NACH ASIEN II

Stefan Conradi & Bernd Gehlen | akustische und elektrische Gitarren
Valerio Sannicandro, Henrik von Coler | Klangregie

Werke von John Cage, Toru Takemitsu, Mauricio Kagel, Marc André,
Bernd Franke und Eckart Beinke und Valerio Sannicandro (UA)

€ 10,– | erm. € 8,–




Sonnabend, 29. Oktober 2016
21:00 Uhr, Gesellschaftshaus (Schinkelsaal)
SOLO-PERFORMANCE II

Shintaro Imai (Composer in Residence) | Live-Elektronik
Takashi Miyamoto | Live-Video

Musik von Shintaro Imai

€ 10,– | erm. € 8,–

Kombiticket für die Veranstaltungen „Blick nach Asien II“ und „Solo-Performance II“ zum Preis von € 15,- (erm. € 12,-) an der Abendkasse.




Sonntag, 30. Oktober 2016
16:00 Uhr, Gesellschaftshaus (Grüner Salon)
JAPANISCHE MUSIK HEUTE

Oliver Schneller im Gespräch mit Shintaro Imai (Composer in Residence des SinusTon-Festivals)

Eintritt frei!



Sonntag, 30. Oktober 2016
17:00 Uhr, Gesellschaftshaus (Gartensaal)
BLICK NACH ASIEN III

AsianArt Ensemble: Yoo Hong | Daegeum, Jou Jin Sung | Gayageum
Kikuchi Naoko | Koto, Matthias Leupold | Violine, Yoo Chang-Yun | Viola
Gabriella Strümpel | Violoncello, Matthias Bauer | Kontrabass
Andre Bartetzki | Klangregie

Werke für westliche und ostasiatische Instrumente, Elektronik und Video
von Bernhard Lang, Il-Ryun Chung, Tom Rojo Poller, Myung-Sun Lee, Andre Bartetzki (UA) und Shintaro Imai (UA)

€ 10,– | erm. € 8,–




Klanginstallationen

27.–30. Oktober 2016
Gruson-Gewächshäuser

Ming Wang: Musikalische Fantasietiere

Fünfköpfige Vögel? Sirrend-tanzende Springkäfer? Riesenhafte Singmäuse?
Welche Waldgeschöpfe haben sich denn jetzt plötzlich in den Gruson-Gewächshäusern versteckt?!?
Fantasietiere, die man zwar nicht sehen, dafür aber umso besser hören kann - das ist die Idee einer Klanginstallation der taiwanesischen Komponistin Ming Wang, die im Auftrag des SinusTon-Festivals eine Reihe von zauberhaften Miniaturen über Fantasiekreaturen komponiert hat, die für die Dauer des Festivals den Innen-Urwald der Gruson-Gewächshäuser magisch bevölkern werden.

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit den Gruson-Gewächshäusern.
Es gelten die normalen Eintrittspreise und Öffnungszeiten der Gewächshäuser.



27.–30. Oktober 2016
Gesellschaftshaus Magdeburg

Miki Yui: mamagoto

Die 1971 in Tokio geborene Künstlerin und Komponistin Miki Yui arbeitet seit 1998 an dem Thema Umgebung und akustische Wahrnehmung. Von der Wahrnehmung leisester Töne und Geräusche aus entwickelt sie Musikstücke und Klanginstallationen, die auf subtile Weise auf Vorhandenes verweisen.
Während des SinusTon-Festivals 2016 präsentiert die Künstlerin, die bei zahlreichen Ausstellungen und Konzerten in Europa und Japan vertreten ist, ihre Klanginstallation „mamagoto“, die sich auf ein japanisches Kinderspiel bezieht.

Die Arbeit ist vom 27. bis 30. Oktober 2016 jeweils ab 2 Stunden vor Beginn der Veranstaltungen im Gesellschaftshaus Magdeburg zu erleben.



Veranstaltungsorte

Gesellschaftshaus | Schönebecker Straße 129 | 39104 Magdeburg

nach oben




Gruson-Gewächshäuser | Schönebecker Straße 129b | 39104 Magdeburg

nach oben



KARTENSERVICE

Tickets an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen.
Alle Preisangaben zu den Einzelkonzerten beziehen sich auf die Abendkasse.
Im Vorverkauf wird ein Preisnachlass in Höhe von € 1,- pro Ticket gewährt.

Tickethotline: (0391) 533 480


Volksstimme Service-Center
Goldschmiedebrücke 15−17
39104 Magdeburg
Tel.: 0391.5 99 97 00
Mo−Fr 9.00 bis 19.00 Uhr
Sa 9.00 bis 14.00 Uhr

Kartenhaus im Allee-Center
Ernst-Reuter-Allee 11
39104 Magdeburg
Tel.: 0391.5 31 35 59
Mo−Mi, Sa 9.30 bis 20.00 Uhr
Do, Fr 9.30 bis 22.00 Uhr

magdeburg ticket
Breiter Weg 22
39104 Magdeburg
Tel.: 0391.53 34 80
Mo−Fr 10.00 bis 18.00 Uhr
Sa 10.00 bis 14.00 Uhr



SINUS~TON 2016 WIRD GEFÖRDERT VON: